Type & hit enter to search

Wie man sich ganz einfach die NSA ins Haus holt

Prism, X-Keyscore, Tempora. Momentan sind Abhörprogramme, insbesondere die der NSA groß im Kommen, bzw. groß in den Medien. Mit der Website: www.summontheusa.com holt man sich die NSA quasi direkt ins Haus, indem man mit auffälligen Suchanfragen auf sich aufmerksam macht.

Durch den Klick des Buttons auf der Webseite werden bei Google automatisiert Suchanfragen erstellt, von denen man weiß, dass die NSA sie überwacht und filtert. Ihr werdet also per Knopfdruck „Staatsfeind N° 1“. Natürlich ist das eine eine stille Rebellion, allerdings weiß man ja nie, was tatsächlich passiert.

Welche Art der Überwachung betrieben wird und welche, z.T. abstrusen Ausmaße das mitunter schon angenommen hat, wird in folgendem Video verdeutlicht. Absolute „Pflichtlektüre“.