Type & hit enter to search

Was Google, Yahoo und Facebook täglich erwirtschaften

Ende Dezember ist es mal wieder soweit. Firmen wie Google, Yahoo oder Facebook legen ihre Quartalsberichte offen und teilen uns mit wie viel sie erwirtschaftet haben. Dabei handelt es sich meist um unfassbare Zahlen. Wer kann sich schon mehrere Milliarden tatsächlich vorstellen. Das Magazin optimize or die hat in einem Artikel diese unglaublichen Summen auf den Tag, ja sogar auf die Sekunde heruntergebrochen.

Die Live-Counter zeigen so bspw. den Umsatz dieser drei Firmen pro Tag an. Denn am Ende eines jeden Tages, um Mitternacht, werden sie wieder auf Null gestellt und das Spiel beginnt von vorne.

Um 13:30 Uhr sieht es bspw. so bei den bisherigen Umsätzen aus

Interessant ist zudem, wie viel Umsatz pro Mitarbeiter eingespielt wird. Hier hat Facebook ganz klar die Nase vorn, während Yahoo-Mitarbeiter im Vergleich nicht sonderlich kosteneffektiv arbeiten.

Betrachtet man letztendlich noch, was unterm Strich übrig bleibt, wenn man die Ausgaben vom Umsatz abzieht, zeigt sich ein deutlicher Sieger. Google überflügelt Facebook und Yahoo um längen und wird wohl auch zum Ende dieses Quartals wieder beeindruckende Zahlen liefern können.

Anmerkung: Die Zahlen sind nicht ganz korrekt. Sie basieren auf den letzten Quartalsberichten der Unternehmen. Sie veranschaulichen jedoch gewisse Tendenzen. Demnächst sollen noch Apple, Microsoft und Samsung mit in die Berechnungen einfließen.