Type & hit enter to search

Dom Pérignon – Divine Coalescence beim Curators Dinner

Wenn es euch so geht, wie mir, sagt euch der Titel zunächst einmal rein gar nichts. Doch das ist nicht weiter verwerflich. Schließlich handelt es sich bei der „Divine Coalescence“ um eine einzigartige Videoinszenierung von Kurator Leo Kuelbs. Am 4. Juni durften 140 geladene Gäste einem ganz besonderen Abend beiwohnen, dem Curators Dinner.

[nggallery id=112]

Video-Art, meets Sopranistin meets Champagner-Ikone. Dom Pérignon hat an diesem Abend etwas außergewöhnliches geschaffen, das im Berliner Alten Stadthaus nur noch von 3 Sterne Koch Klaus Erfort abgerundet wurde. Eine Inszenzierung für alle Sinne. Doch nicht meine vielen Worte sollen einen Eindruck vermitteln, lassen wir stattdessen doch Bewegtbilder sprechen.

Ich muss schon sagen, dass sieht echt gewaltig aus und irgendwie muss ich es schaffen nächstes Mal auch auf so einer Liste zu stehen 😉