Type & hit enter to search

Microsoft-Labors: Omnitouch & HoloDesk – die Zukunft vor Augen

Vielleicht erinnern sich einige von euch an das Holodeck aus Star Trek. Forscher aus den Mirosoft-Labs sind dieser Vision ein ganzes Stück näher gekommen. Hier wird das Kinect-Prinzip, bekannt von der Xbox 360 weiterentwickelt. Was dabei herauskommt, seht ihr in den folgenden zwei Videos


Hier wird Holographie mit den Tiefensensoren kombiniert, so dass eine völlig neuartige Bedienung entsteht.


Wozu ein Display, wenn man seine Umwelt als Resonanzkörper bzw. Touch-Display verwenden kann?!