Mozilla zeigt neue Oberfläche für Firefox

Neben den Entwicklungen „unter der Haube“ ist es für User natürlich immer besonders interessant zu sehen, wie bspw. zukünftige Versionen von Firefox aussehen können.

Stephen Horlander, seines Zeichens Product Visual Designer bei Mozilla, hat Bilder veröffentlicht, wie das nächste User Interface (UI) von Firefox aussehen könnte. Wobei damit wohl eher Version 8 des Browsers gemeint sein dürfte und es dementsprechend noch einige Monate dauern sollte, bis wir einen solchen Firefox zu Gesicht bekommen.

Auffällig ist die weitere Schlankheitskur, die man dem Browser verpasst hat. Insbesondere im Vollbildmodus verschwinden die meisten Elemente und es bleibt nur noch eine Eingabezeile samt der Tabs. Außerdem gibt es nur noch einen Zurück-Button, der im Bedarfsfall auch zum Vor-Button wird. Das Menü wurde hingegen komplett unter einem Punkt zusammengestaucht und zeigt sich erst in voller Pracht beim Daraufklicken.

Ich persönlich finde die Designentwürfe ja sehr gelungen und würde mich freuen wenn sie so, oder so ähnlich Einzug in künftige Firefox-Versionen halten.