Type & hit enter to search

Das Internet der Dinge – Cisco Infografik

Wir befinden uns im Zeitalter des Web 2.0. Einer Ära, in der man sich über das Internet verbrüdert. Man wird sozial und hilft sich gegenseitig. Gefällt mir Buttons hier, Tweets dort und irgendwie ist alles eine große Community. Doch natürlich denken einige schon weiter. Web 3.0 könnte das Internet der Dinge werden.

Was es damit auf sich haben könnte, demonstriert Cisco in einer schönen Infografik. Hier sind bspw. Kühe vernetzt und der Bauer kann jederzeit erkennen ob eines seiner Rinder krank oder trächtig ist.

Da nicht jeder von uns Bauer ist, mag dieses Beispiel zu abstrakt sein. Doch stellt euch vor, eure alltäglichen Geräte seien alle miteinander vernetzt. Eurer Wecker mit eurem Terminkalender. Das Morgenmeeting wurde um 45 Minuten verschoben, also könnt ihr etwas länger schlafen – der Wecker bimmelt später. Euer Navi weiß wo ihr hinmöchtet und merkt, dass sich ein Stau ankündigt, woraufhin eine andere Route gewählt wird und eure Weckzeit sich abermals verschiebt. Dem Kühlschrank fällt auf, dass Milch fehlt und bestellt diese für eure morgendlichen Cornflakes nach.

Natürlich liegen hier auch jede Menge Risiken. Man läuft Gefahr gläsern zu werden. Doch das Potential ist nicht von der Hand zu weisen und Bequemlichkeit setzt sich bekanntlich oftmals durch.