Type & hit enter to search

Trotz Schmiergeld kein Job – Beamter klagt

Kambodscha gilt als eines der korruptesten Länder der Welt. Beim Internationalen Korruptionsindex belegt es den 158. von 180 Plätzen. Ebenfalls auf den hintersten Plätzen befinden sich Somalia, Afghanistan, Myanmar, der Sudan und Irak.

Ein Beamter wollte sich das zu Eigen machen und hat einem Verwaltungsbeamten bestochen, damit er zum Vizegouverneur einer Provinz wird. Daraus wurde jedoch nichts und der geschundene Beamte hat daraufhin geklagt. Ergebnis: er selbst blieb straffrei, der Verwaltungsbeamte, dem er das Geld gegeben hat, wurde der Korruption angeklagt.

Zu seiner Verteidigung meinte er nur: Er habe von den 30.000 Dollar nur 27.000 erhalten. Keine Ehre mehr bei diesen Korrupten 😉