Type & hit enter to search

Lux Aurumque – der weltweite Chor

Lux Aurumque, bzw. der Vorgänger Sleep, war eine Idee. Kann man Menschen weltweit dazu bringen gemeinsam zu singen? Warum eigentlich nicht? In unserer vernetzten Welt ist so vieles möglich geworden. Also haben Komponist Eric Whitacre und Produzent Scott Haines nun ein Video auf Youtube veröffentlicht, dass die Umsetzung dieser Idee präsentiert.

185 Stimmen aus zwölf verschiedenen Nationen singen gemeinsam, obwohl sich niemand von ihnen jemals gesehen hat. Das Ergebnis könnt ihr hier sehen und vor allem hören…Balsam für die Seele / Ohren.

Lux Aurumque

Und der Vorgänger Sleep