Type & hit enter to search

Buenos Aires – die letzten Sonnenstrahlen

[nggallery id=54]

Wenn ich mir so den Wetterbericht für die zukünftigen Tage und Wochen anschaue, scheint es fast, als würde der Herbst langsam, aber sicher Einzug in Buenos Aires halten. Nicht das es bisher tatsächlich kalt wäre, nein. Nur eben auch nicht mehr so warm und sonnig, wie ich es von den letzten Wochen und Monaten gewöhnt bin.

Die Tage werden kürzer und ich kann schon fast wieder lange Hosen anziehen 😉 Vorgestern konnte ich dann noch einmal ein ausgiebiges Sonnenbad nehmen und fürchte, dass es auch mein Letztes hier gewesen sein dürfte. Am Morgen vor der Arbeit wird es wohl noch nicht warum genug sein, um sich auf die Sonnenterasse zu legen und nach der Arbeit ist die Sonne schon fast hinter den Häuserfluten verschwunden. Da bleibt dann nur noch ein Wochenende, an dem sich die Sonne von ihrer besten Seite zeigen kann. Wollen wir mal sehen, was sich da machen lässt. Andererseits möchte ich euch ja auch nicht wie die letzten Kalkleisten aussehen lassen 🙂

Die Bilder zeigen dann noch einmal eindrucksvoll, wie schön die Sonne hier auf –bzw. untergehen kann. Ergötzt euch daran, seid neidisch, aber wisst auch, dass es hier ein Ende nimmt und bei euch bald soweit sein wird. Ich versuche auch ein wenig Sonne zu mopsen und mitzubringen…!