Type & hit enter to search

normales Touchscreen war gestern – willkommen in der Bedienung der Zukunft

Wer heute ein Touchscreen Handy sein Eigen nennt, wähnt sich im Besitz der neusten Technik. Steckt der Touchscreen selber wohl noch in den Kinderschuhen, denken Designer und Ingenieure schon jetzt über die Bedienung der Zukunft nach. „Fuse“ macht in einem Video deutlich, wie die Entwickler die Steuerung in einigen Jahren sehen.

Wo heute nur mit dem Finger getippt oder gedrückt wird, soll in Zukunft z.B. das ganze Handy gequetscht werden und in 3D seine volle Pracht entfalten. Die Firma dahinter heißt Synaptics Company und will mit dem Video wohl erstmal zeigen was möglich ist. Denn was letztlich umgesetzt wird, ist wohl nicht zuletzt eine Frage der Bequemlichkeit und Anwendbarkeit, als auch der Kosten. Denn für all die neuen Gimmicks braucht es natürlich auch neue Sensoren.

Fuse™ Next-Generation Mobile Phone Concept from Synaptics, Inc. on Vimeo.