Type & hit enter to search

Hollister endlich in Deutschland / Frankfurt

Mein Flehen wurde endlich erhört. Hollister, eine Marke von Abercrombie & Fitch eröffnet Ende Oktober/Anfang November, sprich jetzt, seinen ersten Deutschlandstore. Er soll in Frankfurt im MyZeil Shoppingcenter einziehen und damit der fünfte Europastore werden, nach zuvor vier Läden in Großbritannien.

Man darf gespannt sein, wie die Preisentwicklung sein wird. Ich fürchte ja eine Übernahme von 1:1 was den Dollar zum Europreis anbelangt. Dennoch wird Hollister damit sicher einige Kunden locken können. Zum Beispiel mich, der ja in der letzten Woche aus mysteriösen Gründen beim Mitternachtsschwimmen seinen schönen Hollisterpulli verloren hat. Freunde der Marke werden den Store laut Angaben des Unternehmens auch nicht zu verfehlen können, wird er doch im typischen Surferhüttenlook auftreten.

Update
[nggallery id=86]
Mittlerweile hat sich einiges getan und es wurden weitere Hollister-Niederlassungen in Deutschland gegründet. Eine Übersicht erhaltet ihr beim hollistereigenen Store-Locater.

Aus eigener Erfahrung muss ich jedoch sagen, dass ich etwas enttäuscht war. Zu Besuch in Hamburg habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen beim dortigen 3 Elbe Einkaufszentrum vorbeizuschauen, um bei Hollister einen Großeinkauf zu machen. Das Flair im Geschäft selber wurde gut übertragen, lediglich die Auswahl war miserabel. Ellenlange Schlangen vor dem Store trübten schon zu Beginn die Vorfreude und hat man es endlich hinein geschafft, musste man feststellen, dass viele Dinge schon ausverkauft, bzw. nur noch in XS oder XL zu haben waren. Wie zu erwarten sind die Preise nicht annähernd so günstig wie in den USA. Sie wurden zwar nicht 1:1 von Dollar in Euro übernommen, aber günstig ist was anderes.

Die einzige Frage, die sich mir noch stellt: „Wann kommt Hollister endlich nach Berlin – in die Hauptstadt?“