Type & hit enter to search

Fotobücher von Extrafilm – Version Create

Mittlerweile werde ich zum regelrechten Fotobuch experten. Erneut durfte ich in den Genuss kommen online ein Fotobuch auszuprobieren, dieses Mal von Extrafilm. Auch hier gilt es zunächst die Bestellsoftware Designer herunterzuladen und zu installieren. Anschließend sieht man sich mit einer Fülle von Designs und Vorlagen erschlagen und kann sich ans Werk machen.

Ich selbst hatte die Gelegenheit das Fotobuch Create auszuwählen und zu bestücken. Extrafilm hält aber noch unzählige andere Fotobuchversionen in seiner Kollektion bereit. Diese variieren größtenteils in Größe, Umfang und Qualität, wobei ich sagen muss, dass ich schon beeindruckt war von der Qualität des Covers, als auch des hochwertigen Eindrucks der Bilder. Nichts sieht billig aus und die Fotos sind überwiegend äußerst farbgetreu wiedergegeben worden.

Die Bestellsoftware selber bietet eine Fülle von über 140 verschiedenen Designvorlagen, was zum Einen natürlich die Auswahlmöglichkeiten bereichert, zum Anderen aber auch teilweise verwirrend wird. Dabei sei angemerkt, dass man sich auch mitten im Prozess des Erstellens noch umentscheiden und sogar verschiedene Designs mixen kann. Viele kleine Gimmicks, wie Cliparts und dergleichen bereichern das Paket und lassen ihnen so völlig freie Hand ihre Individualität auszuleben. Was ich für verbesserungswürdig halte, ist mitunter die Steuerung. Sie könnte noch ein Tick intuitiver sein. Auch finde ich die Hintergründe der Seiten teilweise zu verspielt und hätte mir gewünscht eigene Designwünsche einpflegen zu können. Doch das ist Geschmackssache. Ansonsten ist nach ein bisschen Einarbeitungszeit wirkliches vieles mit ihren Bildern möglich, bis hin zu kleineren Schönheitskorrekturen (Zuschneiden, Drehen, schwarz/weiß, Sepia etc.).

Die Ausrichtung der Bilder kann entweder komplett von ihnen selbst durchgeführt werden, oder aber von der Software. Sie erstellt dann ein komplettes Fotobuch für sie und ordnet die Bilder in verschiedenen Varianten an. Sie können jedoch auch aus vorbestimmen Anordnungen wählen und dann nur noch eigenständig die Bilder sortieren. Eine gute Mischung aus Selbstständigkeit und Arbeitsteilung.

Wer schlau ist greift jetzt noch bei der Sommeraktion zu und sichert sich bis zu 20% Rabatt auf sein Fotobuch. Die Urlaubsfotos sollen doch ansprechend den Verwandten und Bekannten unter die Nase gerieben werden 😉