Tags

Verwandte Artikel

Share

Monster Hunter Freedom Unite

[Trigami-Review]

Hierzulande fristet Monster Hunter Freedom Unite bisher ein Schattendasein. Doch wer nach Japan blickt findet eines der größten Massenphänome des Spielemarkts. Monster Hunter Portable 2G konnte auf der PSP einen Riesenerfolg verbuchen, so wurden bisher rund 3 Millionen Exemplare verkauft. Zählt man alle bisher verkauften Exemplare für die Konsolen mit, so summiert sich das Ergebnis auf 8.5 Millionen abgesetzte Titel.

Der Erfolg des Spiels wird vom Team-Play gefördert. Bis zu 4 Spieler schalten sich in einen Ad-Hox Netzwerk zusammen und kämpfen gemeinsam gegen Monster. Der neuste Titel, welcher auch den Westen erobern Soll, Monster Hunter Freedom Unite, bietet über 500 Stunden Spielspaß in über 400 Missionen. 1.400 Waffen und über 2.000 Rüstungen stehen dem Spieler zur Verfügung. Das gemeinsame Gameplay wird mit einer Aufwertung des Kampfsystems belohnt, so dass es sich bewehrt mit erfahren Spielern zu kooperieren. Langeweile sollte hier also nicht aufkommen. Zudem wurde dem Spieler nun auch im Einzelplayer-Modus eine KI in Form von katzenartigen Wesen zur Seite gestellt, so dass er auch hier im Team agieren kann.

Das Spiel ist mittlerweile zum Kult geworden, so haben sich allein in Tokyo auf einem Festival über 5.000 Fans zusammengefunden. Sogar Hunter-Sommercamps werden veranstaltet und Anhänger im Alter zwischen 8-50 reisen aus den verschiedensten Winkeln an um gemeinsam gegen die Monster zu kämpfen. Erwähnenswert ist außerdem die Option zur Installation auf dem Memory Stick, um simultan von UMD und Speicher geladen zu werden und die Ladezeiten dadurch zu verkürzen.

Seit dem 26. Juni ist das Spiel nun auch endlich bei uns zu haben und es wird sich zeigen, ob das Phänomen auch bei uns ähnlichen Erfolg haben wird. Hat es doch in Japan sogar Titel wie Nintendos Wii-Fit, oder Pokemon Platinum auf die hinteren Ränge verwiesen.

Um das Spiel näher kennen zu lernen gibt es hier auch einen Trailer, der verdeutlich, worum es überhaupt geht.