Type & hit enter to search

Opera und Gesichtsgesten Erkennung

Die Macher von Opera (ein alternativer Browser zu Firefox oder dem Internet Explorer) haben eine interessante Neuerung in ihrem Browser eingebaut. So ist es zukünftig möglich per Gesichtsgesten den Browser zu steuern. Alles was ihr dazu benötigt, ist der Opera Browser und eine Webcam, welche mittlerweile in den meisten Notebooks integriert, bzw. einzeln erhältlich ist.

Sieht mitunter etwas komisch aus, wenn man sich das Demo-Video unten anschaut, scheint mir aber eine durchaus sinnvolle Ergänzung zu sein. Vielleicht empfiehlt es sich nicht unbedingt solche Gesten im Internetcafé zu machen, man könnte euch sonst abholen lassen…mit der passenden, engen Jacke!