Type & hit enter to search

Fremdwort des Tages – inflagranti, flagrant

Heute geht es gleich um mehrere Wörter, die jedoch in engen Zusammenhang zueinander stehen und daher auch gemeinsam erwähnt werden sollten.

fla|g|rant : deutlich u. offenkundig [im Gegensatz zu etwas stehend], ins Auge fallend; vgl. in flagranti. Darüber hinaus bedeutet es noch brennend, schreiend, in die Augen springend: Das Adjektiv wurde im 19. Jh. aus gleichbed. frz. flagrant entlehnt, das auf lat. flagrans (flagrantis) brennend, dem adjektivisch gebrauchten Partizip Präsenz von lat. flagrare brennen, lodern, glühen, zurückgeht.

Daraus folgt dann, das uns allseits bekannte und beliebte:
in fla|g|ran|ti : auf frischer Tat

Hier schreit einem die Offensichtlichkeit also förmlich ins Gesicht!