Type & hit enter to search

selbstbezügliche Paradoxien – Folge 2 von 3

Der zweite Teil der selbstbezüglichen Paradoxien soll hier vorgestellt werden und somit ein weiterer Schritt in Richtung sprachlicher Unabhängigkeit.

Dieser Satz trägt dazu bei, dich von der Rettung bedrohter Tierarten abzuhalten, indem er dich mit trivialen Problemen der Selbstbezüglichkeit verwirrt.

Ich bin der Sinn des Satzes.

Enthält dieser Satz fünf Wörter – oder sieben?

Es fühlt sich gut an, wenn du deine Augen über meine Buchstaben gleiten lässt.

Wenn du diesen Satz irgendwo liest, ignoriere ihn.