Type & hit enter to search

erweiterte, mehrstufige Zwischenablage z.B. für Windows – Computer

Nur mal so ein Gedanke. Wäre es nicht schön eine mehrstufige Zwischenablage für den Computer zu haben, die mehr, als nur den letzten Eintrag beinhaltet? Momentan ist es doch so. Wir kopieren einen Text, oder ein Wort und fügen es dann wieder in ein anderes Dokument ein. Doch manchmal passiert es, dass man zwei oder mehr Dinge kopiert und diese dann immer müheselig neu kopieren und einfügen muss, da die Zwischenablage keinen separaten Zugriff gewährt.

Ein Beispiel:
Ich möchte zwei verschiedene Wörter kopieren, da ich diese aus Erfahrung öfter gebrauchen werde und somit immer mal wieder einfüge. Nun kann ich jedoch mit Strg+C (Tastaturkürzel bei Windows fürs Kopieren) und Strg+V (Tastaturkürzel bei Windows fürs Einfügen) immer nur das zuletzt kopierte Wort mit dem Tastaturkürzel einfügen. Ich muss also entscheiden, welches der Wörter mir „wichtiger“ ist und muss das andere immer wieder neu schreiben. Eine mühselige Aufgabe. Wäre es nicht ein einfaches und zudem viel benutzerfreundlicheres Umgehen mit der Zwischenablage, wenn ich mehrere Wörter/Sätze/Dinge kopieren könnte und sie je nach Wunsch abrufen kann, z.B. in dem ich Strg+V+2 drücke für das zweite von mir kopierte Wort. Dementsprechend wäre Strg+V+1 das erste kopierte Element usw. Sinn und Zweck ist es einfach mehrere Dinge gleichzeitig in der Zwischenablage abspeichern zu können und diese je nach Wunsch und Gebrauch schnell und unkompliziert (per Tastenkürzel) abzurufen.

In Zeiten von immer größer werdenden Arbeitsspeichern und visuellen Effekten in Windows Vista, kann man dies auch optisch elegant umsetzen, so dass man nicht die Übersicht in der erweiterten, mehrstufigen Zwischenablage verliert. Und programmiertechnisch kann das auch nicht all zu schwer sein, die schon bestehende Zwischenablage ein wenig zu modifizieren.

Was haltet ihr von der Idee, sinnvoll oder nicht? Braucht ihr sowas auch, oder gibt es das vielleicht schon und ich kenne es nur nicht?