Type & hit enter to search

MTV Mindsets – Der Mensch als Zielgruppe

Der Mensch als Wild. Manchmal gejagt und oft gelockt, wird er jedoch nicht erlegt, dafür umso lieber konserviert. Denn lebendig ist die Zielgruppe Mensch für Unternehmen viel lukrativer, Bestatter mal außen vor genommen. Wie genau eine solche Einteilung der Zielgruppen aussehen kann, hat MTV mit seinen Mindsets gezeigt. Hier werden nicht nur soziodemographische Faktoren, wie Alter, Geschlecht oder Ähnliches herangezogen, sondern Gesinnungen, Vorlieben oder Prägungen in den Vordergrund gerückt.

Dabei kommt man nicht umher, die Namensgebung als sehr eigen zu empfinden. Denn von Flower-Techs, Phrackern und Sixpackern zu hören, ist wahrlich nicht alltäglich. Nichts desto trotz, kann man sich irgendwie ein stereotypes Bild hinter den Namen vorstellen, sprich die Gruppe von Personen, die mit dieser Bezeichnung gemeint ist. Am Beispiel des Phrackers wurde also versucht, allgemeingültige demographische Faktoren wie männlich, 14-19 Jahre, computerinteressiert und wenig sozial gebunden, gerade von diesen engen, nicht immer zutreffenden Angaben zu lösen und sie in einen anderen Kontext zu stellen. Ob das gelungen ist, sei dahingestellt. Denn natürlich scheitert jede Einteilung, ob MTV Mindsets, Sinus-Milieus oder eine andere Formen der Marktsegmentierung schon am Versuch der Kategorisierung. Dennoch sind solche Instrumente wichtig, gerade für die Werbung, obgleich man sie nicht überbewerten darf. Kehren wir noch mal zu den Mindsets zurück. Bin ich also nun ein Phracker, weil ich computerfixiert bin, oder doch eher ein Creatic, der als offen, progressiver Trendsetter gilt. Ihr seht, so ziemlich jeder wird verschiedene Ausprägungen in sich entdecken und damit mehr, als eine Zielgruppe in sich vereinen. Die Frage: „Wer bin ich?“, ist also nicht nur von entscheidender Bedeutung für einen jeden selbst. Nein, auch Werbestrategen stellen sie sich jeden Tag aus Neue, um nicht sprichwörtlich mit Kanonen auf Spatzen zu schießen und ihr Werbepulver (und damit Budget) zu vergeuden.

Sinus-Milieu
MTV-Mindsets